Unsere Beratungsstelle in Bremen-Stadt

Liebe Mitglieder und FreundInnen,
Leider müssen wir unserer Beratungszentrum in der Neustadt zeitweise schließen.
Hintergrund ist nicht, das die Ämter neuerdings menschenfreundlicher geworden sind oder sonst sich die Lebens und Arbeitsbedingungen irgendwie verbessert hätten – im Gegenteil.
Als kleiner, staatsunabhängiger Verein ist die finanzielle Situation aber immer nicht leicht für uns wie ihr bestimmt ja auch schon wisst. Schließlich weinen und betteln wir ja nicht nur euch schon seit Jahren um Spenden an. Unser Beratungszentrum in der Neustadt hat sich aber leider als finanzielles Loch erwiesen – insbesondere die Nebenkosten drohen uns zu verschlingen. Deswegen mussten wir uns leider fürs erste entschließen unseren Neustadt-Laden zu schließen.
Leider haben auch einige ehemalige MitstreiterInnen in dem Büro ihre Arbeit und somit auch ihre Zahlungen eingestellt.
Dies bedeutet aber nicht das Ende unseres Angebots in Bremen-Stadt – im Gegenteil!
In Kürze werden wir wieder auch in Bremen-Stadt für euch erreichbar sein.
Bis dahin müssen wir euch leider erst einmal auf unsere Beratungsstelle in Bremen Nord, in der Lindenstraße 1b, verweisen. Ihr könnt sie bequem z.B. mit der Buslinie 94 (Haltestelle „Fährgrund“) erreichen.
Bei Fragen hierzu freuen wir uns auch über Anrufe eurerseits, unter der Nummer 0421-6960808 könnt ihr unser Team erreichen.
In der Innenstadt und dem Umfeld wie Walle oder Neustadt suchen wir mit einigen anderen Gruppen weiterhin nach Räumlichkeiten. Entweder größer mit Vielen oder klein mit wenig Kosten.
Bis ganz bald, eurer Bremer Erwerbslosenverband


Comments are closed.